It's Power of Voodoo Magic
 


Magisches Dies&Das , kleinen Rituale zum selbstausführen, wissenswertes über Kräuter und Räucherungen

Magie bedeutet mit Energien zu arbeiten,jedes Wort, jede Bewegung bedeutet Energien, sie setzen Schwingungen frei

Und diese Schwingungen kannst Du nutzen um Dir Wünsche zu erfüllen, dafür brauchst Du nur den Glauben an diese Macht, ein bißchen Zeit und Ruhe

Schicke Deine Wünsche hinaus in das Universum, wir wünschen Dir viel Spaß am ausprobieren der Rituale



Kleine Kräuterkunde zum zusammenstellen für Räucherungen:

Beifuß hilft bei Liebesritualen und gegen negative Energien

Lavendel beruhigt und bringt Frieden

Salbei gibt Kraft und klärt Situationen

Weihrauch gibt Schutz

Thymian unterstützt Dein Selbstvertrauen und macht mutig

Kamille erdet und wirkt beruhigend

Lorbeerblatt hilft bei Finanzen und schärft die Wahrnehmung

Melisse hilft bei Liebeskummer

Rosenblätter sind für alle Liebsrituale geeignet


Ein paar Kristallinformationen

Rosenquarz zeiht die Liebe an

Topas ist ein echter Energiestein. Er vertreibt negative Energien , gibt Mut und klärt den Verstand

Tigerauge gibt Kraft und Zuversicht und kann auch bei finanziellen Wünschen anziehend wirken

Türkis bringt Glück und schützt Dich vor dem Neid anderen Personen

Onyx er schützt Dich vorallem Bösen und schlichtet Streitigkeiten

Malachit hilft wenn Du glaubst "verhext" wurden zu sein und hilft in schwierigen Phasen des Lebens

Bergkristall ist ein mächtiger Schutzstein

Amethyst hlft bei seelischen Problemen und bringt inneren Frieden


Liebeszauber um einen Partner anzuziehen

Du brauchst

feuerfeste Unterlage

1 nicht zu dünne, rosa oder rote durchgefärbte, Kerze

1 Nadel

rosa Stoff

getrocknete Rosenblätter oder Rosenblüten

4 ruhige Nächte und etwas Zeit

Einen Fluß, Bach oder See in Deiner Nähe

Nehme die Kerze und ritze 2, ineinander verschlungene ,Herzen mit der Nadel in die Kerze, denke dabei an die Person die Du anziehen möchtest

Dann kochst Du aus den Rosenblättern einen "Tee" , etwas abkühlen lassen.

Reibe die Kerze nun mit dem Rosentee und Honig ein.

Zünde nun die Kerze an und puste sie nach genau 3 Munten wieder aus

Das wiederholst Du weitere 3 Nächte, immer zur gleichen Zeit und in der letzten Nacht wickelst Du die Kerze in den rosa Stoff

Vergrabe sie am Ufer des Flußes/See/Bach





Negative Energien entfernen

Wenn Du dich mal wieder so richtig ärgerst über eine Person oder über Deinen Job, suche Dir einen ruhigen Platz

 Und dann nehme einen Rauchquarz in die Hand, scchließe Deine Augen und stell Dir vor wie alle Wut, Dein Ärger

in diesen Stein fließt. Danach wasche den Stein unter fließend kaltem Wasser

Du kannst vorher Deine Wohnung mit Salbei oder Rosmarin ausräuchern, auch das entfernt negative Energien. Ein Bad mit etwas Salz löscht ungute Gefühle und befreit von belastenden Gedanken